Berliner Freimaurer JL Zur Verschwiegenheit

Freimauer werden?

Die Mitgliedschaft in einer Loge ist prinzipiell für jedermann möglich, dennoch ist der Beitritt nicht ganz barrierefrei. Vor der Aufnahme stehen Gespräche in freundlicher Atmosphäre und Gästeabende, die dem Kennenlernen und einer gegenseitigen Prüfung dienen. Weder die Loge noch Sie wissen zu Beginn, ob Freimaurerei für Sie das richtige ist, ob Sie für die Freimaurerei geeignet sind und ob wir zueinander passen.

 

Um einander kennenzulernen, bieten wir regelmäßig Gästeabende an. Vorträge zu unterschiedlichsten Themen, nicht nur mit freimaurerischen Inhalten, bilden dabei den Rahmen.

Auch sogenannte "Kerzengespräche" sind ein schöner Einstieg. Zu einem vorgegebenen Thema, hat jeder die Möglichkeit frei seine Gedanken zu äußern. Eine brennende Kerze wird von einem zum anderen weitergereicht und erteilt sozusagen das Wort. Jeder kann sich äußern, muss es aber nicht. Sichergestellt ist aber, dass man ohne unterbrochen zu werden, frei sprechen kann, bis man selbst die Kerze weiterreicht. Diskussionen führen wir hierbei nicht. Stattdessen versuchen wir das Gesagte auf uns wirken zu lassen. Die unterschiedlichsten Sichtweisen auf ein Thema, fördern nicht selten überraschende Erkenntnisse oder Einsichten zutage.

 Probieren Sie es doch einfach mal aus, Sie sind uns herzlich willkommen.

 

admin@loge-zurverschwiegenheit.de

 

Top | www.loge-zurverschwiegenheit.de